coloniaespiritual1

WESEN DES LICHTS

Enthüllung des Mysteriums der Wesen des Lichts

 

In den Texten und Legenden der großen bekannten Religionen wird der Ausdruck „Wesen des Lichts" benutzt um die luminösen Entitäten zu beschreiben, die viele Seher seit eh und je geschildert haben. Diese Entitäten wurden interpretiert als Engel, Götter, Demiurge...die alle samt genau dies sind: Interpretationen.

Die Wesen des Lichts welche diese so genannten Seher und Propheten besuchten sind die gleichen die sich in der Gegenwart manifestieren. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit geben SIE sich zu erkennen, in diesem grafischen Dokument das wir zur Verfügung stellen, damit das große Publikum eine Ahnung des Lichts bekommen kann und damit es, sofern es möchte, Zugang hat zu dieser anderen Großen Realität die SIE uns zeigen und die uns nur einen Schritt weiter erwartet.

Dafür haben wir uns langsam mit diesen Wesen des Lichts vertraut gemacht, die sich total mit der Energie identifizieren. Und nicht mit der Materie (und ein Teil von uns ist energetisch auch wenn er unsichtbar ist). Dies erlaubt IHNEN sich nach Belieben mit Ihrer Gedanken-Energie hin und her zu begeben und, wenn SIE es so wollen, jede x-beliebige Form anzunehmen, an jedem Ort und in jedem Moment.

Was kann dies alles bedeuten?

Die fotografischen Dokumente die im Folgenden gezeigt werden, beinhalten Informationen über die Herkunft dieser Wesen des Lichts, neben anderen Methodologien die uns in kurzer Weise fast unmöglich zu erklären scheinen. Aber hier sind SIE für alle. Für die die SIE in ihrem Studium betrachten möchten. SIE laden uns auch ein über die bekannte Welt hinweg zu schauen und unsere Aufmerksamkeit auf höhere und sublimere Dimensionen zu richten.

 

seres_de_luz_1seres_de_luz_2

 

Die Wesen des Lichts werden von anderen Wesen des Lichts in einer absteigenden Reihenfolge erschaffen. Alles entspringt der Maximalen Energie, der Quelle des Lichts aus der, einzig und allein, zwölf sehr viel höhere Energien ausströmen, welche jede einzelne der zwölf Kosmischen Nationen existent im gesamten Universum Erschaffen und Dirigieren. Diese Energien, die wir Elyon oder Heliohim (auf Hebräisch Elohim, Ausdruck aus der Bibel der die „Götter" beschreibt) nennen, erschaffen direkt eine bestimmte Anzahl von Wesen des Lichts, genau gesagt 336 Energien, die wiederum selbst Schöpfer sind.

 

seres_de_luz_3seres_de_luz_4seres_de_luz_5seres_de_luz_6seres_de_luz_7seres_de_luz_8seres_de_luz_26

 

In den höchsten Feldern der Vibration, die nicht dimensional sind, befinden sich die 12 Solaren Genies. SIE sind Wesen Pursten Lichts, die wiederum andere Wesen aus der XII. Dimension erschaffen und die Beauftragten der Höheren Sideralen Organisation (HSO) sind. Eines dieser Solaren Genies übt die Macht in unserer Kosmischen Nation aus, und spezifisch in unserer Galaxie, koordiniert es zugleich die Missionen in Verbindung mit dem Plan der Evakuierung. Dieses Wesen des Lichts von Höchster Vibration, auf das wir uns beziehen, manifestierte sich uns zum ersten Mal im Jahr 1977. Danach erlangten wir nach und nach Information und fotografische Dokumentation über weitere Solare Genies. Eines von IHNEN reguliert das Kosmische Gesetz der Spiritualität. Andere die Energie-Partikel, die kosmische Gerechtigkeit, die Städte des Lichts, die Spirituellen Kolonien...

SIE, mit ihrer Luminösität, sind die Höchsten Verantwortlichen um die Realisierung aller Programme unserer Kosmischen Nation für alle ihre Galaxien, Planeten und entsprechenden Dimensionen zu garantieren.

 

seres_de_luz_11seres_de_luz_12seres_de_luz_13

 

Unter den Geschöpfen der Solaren Genies befinden sich die Sideralen Techniker. SIE sind Wesen der XII. Dimension deren einzige Mission die Erschaffung und das Design der genetischen Codes ist, welche für die Entwicklung und Evolution der Energien in unser „materielles Etui" implantiert werden. Gelegentlich kann man SIE auf den Fotos beim „Arbeiten" mit einer Art energetischen sehr luminösen „Fäustlingen" beobachten, während SIE auf einer Art Gürtel ruhen. Andere Wesen des Lichts, auch aus der XII. Dimension, erschaffen von Solaren Genies, dirigieren oder führen einige der so genannten Spirituellen Kolonien.

 

seres_de_luz_9seres_de_luz_10seres_de_luz_31

 

Die nächsten Wesen des Lichts die ein Heliohim erschafft sind die so genannten Geflügelten Wesen, auchzwölf an der Zahl. Diese Luminösen Wesen Hoher Vibration die, wie die Solaren Genies einem nicht-dimensionalen Feld angehören, sind die Beauftragten der Höheren Sideralen Direktion (HSD) und unter anderem dafür verantwortlich, die von den Solaren Genies erschaffenen Energien zu kontrollieren und zu führen. Eines dieser Wesen ist damit beauftragt die vier Elemente der Natur auf unserem Planeten zu dirigieren und zu kontrollieren.

WIR KLÄREN AUF, DIE GEFLÜGELTEN WESEN; AUF DIE WIR UNS BEZIEHEN, SIND NICHT DAS WAS EINIGE ALS ENGEL BEZEICHNEN DA DIESE NICHT EXISTIEREN UND SICH DESHALB NIEMANDEM ALS SOLCHE MANIFESTIEREN.

 

seres_de_luz_14seres_de_luz_15seres_de_luz_16seres_de_luz_17seres_de_luz_18seres_de_luz_19seres_de_luz_20seres_de_luz_21seres_de_luz_22seres_de_luz_23

 

Schließlich auf dem Feld der Dimensionen, erschafft jeder Heliohim 24 Paare, die den Rat der 24 bilden, und 288 weitere Energien um die 12 dimensionalen Ebenen der 24 Galaxien zu kontrollieren, aus denen jede einzelne der Kosmischen Nationen besteht die im Universum existieren.

Als Angabe sagen wir Ihnen, dass wenn Sie die 24 Paare, die 48 Energien sind, vom Rat der 24 plus die 288 gemeinsam mit den 12 Sonnengenies und den 12 Geflügelten Wesen summieren, macht das insgesamt 336 Energien oder Wesen des Lichts und das ist das Einzige was jeder Heliohim erschafft.

Jeder Rat der 24 wird in der XII. Dimension von seinem jeweiligen Heliohim erschaffen. Wie wir bereits zuvor gesagt haben, bildet er sich aus 24 Paaren und jedes Einzelne dirigiert eine der 24 Galaxien welche unsere Kosmische Nation bilden. Jegliche Information, die über die Erkenntnis und das Emporheben der Energien auf allen Planeten empfangen wird, wird von diesem Rat beaufsichtigt.

Diese Wesen des Lichts beschäftigen sich damit die Information zu überbringen die zum Beispiel diejenigen Personen oder Energien benötigen die mit IHNEN auf diesem Planeten kollaborieren, um so die Evolution zu fördern. Viele dieser Wesen, denken wir, agieren direkt auf diesem Planeten und helfen bei seinem Wechsel in die IV. Dimension. SIE kommen sogar aus anderen Galaxien zu uns (man beachte, dass der Ausdruck Galaxie, so wie wir es in unseren Büchern erklären, nicht das ist was normalerweise hier angenommen wird.)

 

Für all das was wir während dieser Zeit verstanden haben sehen wir uns belebt IHNEN zu danken. Dafür dass SIE uns seit mehr als dreiβig Jahren all diese Information ermöglicht haben. Dafür dass SIE uns das Privileg erteilt haben SIE zu sehen und dass SIE uns erlaubt haben sich auf unseren Kameras einzugravieren, manchmal wie strahlende Symbole aus Gold. Aber vor allem, weil Die Luminösen Wesen des Rates der 24 die Planetarische Hoffnung in alle Universen überbracht und proklamiert haben.

 

seres_de_luz_24seres_de_luz_25seres_de_luz_27seres_de_luz_28seres_de_luz_29

 

Wenn die massive Präsenz dieser Wesen des Lichts vorkommt passiert immer etwas. SIE verkünden einen tief greifenden Wechsel in unserer wackelnden Zivilisation und warnen diese stets mit Ihren Lichtern und Botschaften der Hoffnung.

Öffnen Sie die Augen ihres Geistes und lassen Sie sich von IHNEN begleiten. Hören Sie auf das was Ihnen ihr Inneres und ihre intime Verbindung mit dem Unendlichen sagt. Diese Fotografien, integre, nicht veränderte oder manipulierte Dokumente, sind nicht nur durch die Bewegung der Kamera geschaffene Zeichnungen des Lichts, sondern wahrhafte Türen welche in der Lage sind die Vision bis in andere Welten und Realitäten zu erweitern. Reflektieren Sie, lesen Sie viel und genießen Sie. Jetzt können Sie diese neuen Dimensionen betrachten die uns bei diesen Meistern des Denkens erwarten, den Wesen des Lichts.

 

seres_de_luz_30

 

Wir insistieren, die massive Präsenz dieser Wesen des Lichts kommt zum Vorschein weil viele Personen auf diesem Planeten die Wesen des Lichts mit ihren Digitalfotokameras einfangen, ohne selber zu wissen was Sie dort auf diesen Fotos sehen (und es ist kein Trick) und die man auf viele Weisen interpretieren kann. Unsere Opponenten glauben, dass es verwackelte Fotos sind, aber SIE wissen wem SIE ihre Energien aufzeichnen und bestätigen auf diese Weise das 1. KOSMISCHE GESETZ welches besagt „DAS LICHT ZIEHT DAS LICHT AN UND DIE ENERGIEN ZIEHEN DIE ENERGIEN AN".

Denken Sie ein wenig über das exponierte nach und stellen Sie sich die Frage: Hat dieses 1. Kosmische Gesetz der Energien irgendetwas mit den Geboten aus der Bibel zu tun?

Wir werden Ihnen nur einen kleinen Tipp geben und Ihnen sagen, dass die Gegenüber, sowohl zur Zeit Moses als auch in der Aktualität, dieselben waren. Daher möchten wir diese Präsentation schließen und den Satz untermauern der bereits von diesen Wesen des Lichts niedergeschrieben und gesagt wurde, die in anderen Zivilisationen und Epochen heruntergekommen sind und sich manifestiert haben: „Am Ende der Zeit werden alle groβen Geheimnisse offenbart." Und dieses Dokument mit seinen Fotografien ist eines dieser Groβen Geheimnisse.